neuraltherapie | homöopathie | urintherapie | kinesiologie | edelsteine | meditation | schamanen
spurenelemente - chrom | spurenelemente - zink | spurenelemente - eisen | aura soma 1 | aura soma 2 | aura soma 3 | sauer ist nicht lustig
fit durch den herbst | gesundes herz | fasten nach plan | weniger ist oft mehr | fit im winter | der wertvolle schlaf | licht im dunkel
erkältungen aktiv vorbeugen | osteoporose | kopfschmerzen lindern | urlaubszeit - wellnesszeit | frühlingserwachen | alles bio | heilsames verwöhnaroma
gesundheit aus dem bienenstock | der darm - wächter des immunsystems | spargel | sommerzeit beerenzeit | rhabarber | kiwi - die fitnessfrucht | fit mit bananen
kern & schale | apfel | erdbeere | tomaten | kräuterkraft 1 | kräuterkraft 2 | kräuterkraft 3
shiatsu - körperarbeit mit tiefenwirkung | raucherentwöhnung durch akupunktur | yin & yang - philosophie der tcm | grundlagen der tcm
der mond in der alternativen medizin | heilkraft, kult und mythos der bäume | sub8 | sub8 | sub8 | subg8 | sub8
fernheilung | im aufwind | die mistel | olivenöl | herzprobleme | tai chi | fit mit tai chi
phytotherapie | aloe vera | bärlauch | artischocke | brennessel | holunder | johanniskraut
kava kava | knoblauch | mäusedorn | noni | pestwurz | die rose | sanddorn
kürbis | schwarzkümmel | teebaumöl | traubensilberkerze | wacholder | zimt statt insulin | ginkgo

natürlich heilen

Raucherentwöhnung mit Akupunktur

Von Caroline Katzenbach


Welcher Raucher kennt es nicht? Der Wille zum Aufhören ist da. Allein der Vorsatz genügt kaum, um der Sucht zu entkommen. Akupunktur kann Ihnen helfen die unangenehmen Begleiterscheinungen zu mildern.


Rauchen ist eine Sucht. Es gibt viele Ansätze, um dieser zu entkommen. Aber nur der Raucher allein weiß, wie schwer es ist, dem täglichen Genuss von Zigaretten zu entsagen. Und genau da liegt der springende Punkt: Es kommt auf den Einzelnen an, auf seine Motivation, seinen festen Willen. Ohne den festen Vorsatz "Ich will nicht mehr rauchen", funktioniert weder eine Gruppenentwöhnung, Nikotinpflaster oder andere therapeutische Ansätze. Ist der Wille zum Entzug aber erst einmal gefasst, gibt es tatsächlich einige Möglichkeiten, um die Entzugserscheinungen zu mildern und der Zigarette dauerhaft zu entsagen.


Raucherentwöhnung durch Akupunktur


Eine Erfolg versprechende Möglichkeit sich bei der Raucherentwöhnung begleiten zu lassen, ist eine Behandlung durch Akupunktur. Sinnvoll ist es vor einer Akupunkturbehandlung 24 Stunden mit dem Rauchen aufzuhören. Das hat zum einen den Vorteil, dass der Raucher die Entzugserscheinungen an sich bereits wahrnimmt und einordnen kann, inwieweit ihm die Akupunkturbehandlung weiterhilft, zum anderen ermöglicht es dem Therapeuten eine genauere Bestimmung der nun empfindlichen Punkte beim Raucher.


Ohrakupunktur

Wie bei allen Suchterkrankungen wird die Akupunktur am Ohr des Patienten durchgeführt.

Dem Therapeuten bleibt es nach Einschätzung überlassen, auch weitere Punkte am Körper zu behandeln, um das Wohlbefinden des Patienten zu steigern. Traditionell werden bis zu sechs Punkte am Ohr „genadelt“ – so nennt man das Setzen der Akupunkturnadeln.


Akupunktur ist Hilfe zur Selbstheilung des Körpers


Akupunktur schafft es nicht, dass der Körper von der Sucht geheilt wird. Sie verhilft dem Suchtkranken allerdings zur Möglichkeit, die Entzugserscheinungen deutlich zu mildern. Die Punkte, die am Ohr genadelt werden, machen es möglich, dass Reizbarkeit, Nervosität, die Unruhe, die Aggression, das gesteigerte Essverlangen, Konzentrationsschwierigkeiten und allgemeines Unwohlsein für den Patienten erträglicher werden. Außerdem führt die Behandlung oftmals dazu, dass die Zigaretten einfach nicht mehr schmecken, sollte der genadelte Raucher doch noch einmal der Versuchung erliegen.


Dauer und Wirksamkeit von Akupunktur beim Entzug


Die Angaben, wie oft und wie lange Akupunktur eingesetzt werden soll, schwanken. Wenn eine Dauerakupunktur gemacht wird, bei der die Nadeln für einige Tage dauerhaft im Ohr verbleiben, dann wird der Gang zum Therapeuten weniger oft nötig sein, als wenn eine ambulante Therapie verfolgt wird. Hier kommt es dann zu einer Behandlungssequenz von zwei bis sechs Mal, je nach der individuellen Notwendigkeit.


Eine Sitzung kostet zwischen 25 bis 50 €, je nach Therapeut, wobei es sich lohnt, im Vorfeld die Preise zu vergleichen. Nach Angaben von Therapeuten ist die Akupunktur bei 50 Prozent der Patienten erfolgreich. Patientenberichten zufolge existiert eine Wirksamkeitsskala der Akupunkturbehandlung von sehr gut bis "hat mir gar nicht geholfen". Gesicherte Studien speziell zur Suchtentwöhnung und Akupunktur existieren derzeit nicht.


Dem zufolge bleibt es eine sehr individuelle Entscheidung, ob Sie die Unterstützung durch Akupunktur bei Ihrer Raucherentwöhnung nutzen. Sprechen Sie mit einem [url=http://www.akupunktur.de/akupunktur/patient.htm]Therapeuten[/url] Ihrer Wahl, der dann auch entscheiden wird, ob eine Akupunkturbehandlung für Sie als Begleitung alleine ausreichend ist, oder ob etwa einer homöopathische Begleitung sinnvoll erscheint.



   
naturheilpraxis c. katzenbach | anton-günther-str. 2 | 65191 wiesbaden | 0611-5055353 | carokatzenbach@natuerlich-heilen.net | impressum | datenschutz