neuraltherapie | homöopathie | urintherapie | kinesiologie | edelsteine | meditation | schamanen
spurenelemente - chrom | spurenelemente - zink | spurenelemente - eisen | aura soma 1 | aura soma 2 | aura soma 3 | sauer ist nicht lustig
fit durch den herbst | gesundes herz | fasten nach plan | weniger ist oft mehr | fit im winter | der wertvolle schlaf | licht im dunkel
erkältungen aktiv vorbeugen | osteoporose | kopfschmerzen lindern | urlaubszeit - wellnesszeit | frühlingserwachen | alles bio | heilsames verwöhnaroma
gesundheit aus dem bienenstock | der darm - wächter des immunsystems | spargel | sommerzeit beerenzeit | rhabarber | kiwi - die fitnessfrucht | fit mit bananen
kern & schale | apfel | erdbeere | tomaten | kräuterkraft 1 | kräuterkraft 2 | kräuterkraft 3
shiatsu - körperarbeit mit tiefenwirkung | raucherentwöhnung durch akupunktur | yin & yang - philosophie der tcm | grundlagen der tcm
der mond in der alternativen medizin | heilkraft, kult und mythos der bäume | sub8 | sub8 | sub8 | subg8 | sub8
fernheilung | im aufwind | die mistel | olivenöl | herzprobleme | tai chi | fit mit tai chi
phytotherapie | aloe vera | bärlauch | artischocke | brennessel | holunder | johanniskraut
kava kava | knoblauch | mäusedorn | noni | pestwurz | die rose | sanddorn
kürbis | schwarzkümmel | teebaumöl | traubensilberkerze | wacholder | zimt statt insulin | ginkgo

natürlich heilen

Shiatsu: Körperarbeit mit Tiefenentspannug

Von Caroline Katzenbach


In der heutigen Zeit rufen wir immer mehr nach Entspannung und inneren Ausgleich. Im Shiatsu, einer Körpertherapie, die der TCM entspringt, erfahren Sie Entspannung und Heilung für Körper und Seele.


Shiatsu ist eine ganzheitliche Körpertherapie, die auf den Grundlagen chinesischer und japanischer Massagetechniken basiert. Der eigentliche Begriff Shiatsu wurde Anfang des 20. Jh. geprägt und bedeutet wörtlich "Finger-Druck". Tatsächlich arbeitet der Shiatsu-Therapeut nicht nur mit dem Finger sondern auch mit den Handballen sowie gegebenenfalls mit Ellenbogen und Knien.


Das Interessante an der Arbeit eines Shiatsu-Therapeuten sowie für den Patienten ist, dass er aus seiner Körpermitte, seinem Hara heraus arbeitet und also sein Körpergewicht auf Ihre Meridiane verlagert ohne eine bei Massagen sonst übliche Krafftanstrengung vollbringen zu müssen. In diesem Sinne darf es Sie nicht verwundern, wenn sich der Therapeut traditionell nach einer Behandlung bei Ihnen bedankt, weil es für ihn weder eine Kraftanstrengung bedeutet hat, noch irgendwie eine Belastung. Im Gegenteil – er wird sich nach der Behandlung für ihr Vertrauen bedanken und Sie können das gerne annehmen.


Grundlage des Shiatsu ist das Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) für Energieverläufe, der Meridiane, wie sie auf unserem Körper verlaufen, sowie das Wissen um unsere Körperenergie dem Ki oder Qui. Im Sinne der TCM arbeitet auch Shiatsu nach dem Prinzip des Yin und Yang. Jedem Yin-Meridian ist ein Yang-Meridian zugeordnet. Ziel ist es ein Gleichgewicht der Meridiane sowie der Yin- und Yang Energie zu veranlassen und zu gewährleisten.


Die Shiatsubehandlung erfolgt nach einem eingehenden Vorgespräch und Untersuchung der Meridiane (Energiebahnen). Bei erfahrenen Shiatsu Therapeuten bietet eine Diagnose des Haras, der Körpermitte, Aufschluss über Blockaden unserer Energiebahnen. In der nachfolgenden Behandlung werden Blockaden gelöst und die Energie (Ki oder Qui) wieder in den Fluss gebracht.


Während bei der Akupunktur einzelne Punkte auf den Meridianverläufen bearbeitet und damit therapiert werden, ist im Shiatsu die Behandlung des gesamten Meridians die Grundlage, sowie insgesamt auch eine Herstellung eines körperlichen und seelischen Gleichgewichtes im Sinne einer ganzheitlichen Heilung. Auch die in der Akupunktur bekannten Punkte sind selbstverständlich Bestandteil der Behandlung.


Shiatsu stimuliert das autonome Nervensystem und hat eine ausgleichende, beruhigende und zugleich belebende Wirkung auf den gesamten Körper. Shiatsu kann sich begünstigend auf viele Beschwerden wie Verspannungen, Stress und Nervosität, Schlafstörungen, Müdigkeit, Energielosigkeit und vieles mehr auswirken. Vor allem aber wird eine Balance zwischen Körper, Geist und Seele hergestellt, welche die Grundlage zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Menschen darstellt.

 


   
naturheilpraxis c. katzenbach | anton-günther-str. 2 | 65191 wiesbaden | 0611-5055353 | carokatzenbach@natuerlich-heilen.net | impressum | datenschutz